Was wird gespielt

Es gibt Basisliederbücher: ein englisches, ein skandinavisches und hoffentlich auch noch ein deutsches. Aus jedem können von jedem Teilnehmer 10 Tunes gewünscht werden. Diese werden vorher eingesandt und gebündelt, so daß jeder sein eigenes Liederbuch runterladen und mitbringen kann.

Englisches


Auf der Webseite

http://www.folkcamp.de

sind bereits viele Noten zu finden.

 

Zudem benutzen wir als "Basistunebook" das Lewes Favourites Tunebook, das man hier in verschiedenen Formaten runterladen kann.

 

Eigenes


Jeder kann maximal drei Tunes einreichen. Diese werden rechtzeitig vorher allen zur Verfügung gestellt.

 

Nordisch


Als Basisliederbuch für skandinavische Musik haben wir dieses Mal dieses: eine Repertoireliste von spillefolk.dk.

 

Hier die 81 Melodien.

 


Welche Instrumente?

Gängige Tonarten sind D und G, jedoch kommen seltener auch C, A oder auch Em vor. Diatonische Akkordeons in DG tun sich wesentlich leichter. Bordune sollten auf D und G funktionieren.